In eigener Sache

Sustainable Development Goals mit Blick auf unsere Kompetenzen und Beratungsformate

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Unser Leistungsversprechen sind “nachhaltige Lern-und Veränderungsprozesse für Mensch und Organisation”. Die Ziele 8, 4, 17, 3, 10 und 5 sind daher unverzichtbar, vor allem in der Beratung, in Coachings und comformings.

Das gilt auch im Kleinen: erklärte ökologische Ziele, zertifizierter Ökostrom, eine Regenwasserzisterne, Bäume bei Treedom, Gästehandtücher für Kunden … und erklärt das Engagement für agile Transformation und New Work, bis hin zu politschem Engagement gegen eine Privatisierung der Grundwasserversorgung, der ökologischen Nutzung des Steigerwaldes oder dem wissenschaftlichen Interesse an einer Männerbildung die Identitätsarbeit und Geschlechtergerechtigkeit verbindet.

comforming ist Finalist im Coach & Trainer Award 2015

Nach bestandenem “Rütteltest” (Vorentscheid) in Köln wurde das comforming für den diesjährigen Coach & Trainer Award des Deutschen Verbandes für Coaching & Training e.V. (dvct) nominiert.*
Am 23.11.2015 ging Walter Schoger in Frankfurt am Main mit einer einstündigen Live-Präsentation ins Finale – und wurde mit dem begehrten Signet „Qualifiziertes Produkt 2015“ des dvct für comforming ausgezeichnet. 

Strukturen, Kraft- und Wechselwirkungen verstehen

Strukturen und Prozesse in Teams, Organisationen und Kulturen sind vernetzt, in Bewegung, und oft intransparent. Entscheidend für den Erfolg von Change und Transformationsprojekten ist die Antwort auf die Frage, wie solche Zusammenhänge sicht- und spürbar gemacht und maßvoll optimiert werden können. Darauf bieten Tool und Methode eine überraschend einfache, griffige Antwort…

Neues Team-Tool ist online!

Mit dem comformer® nehmen Teams und Organisationen ihre Strukturen und Prozesse – und ihre Zukunft in die Hand.

Menschen werden mitgenommen und eingebunden. Sie simulieren Strategien und Prozesse live und unmittelbar. Sie lernen, wie sie gemeinsam einfach mehr beWIRken können, bringen nachhaltige Veränderungen auf den Weg und trainieren Agilität.

Das ist in dieser Konstellation einzigartig.
Weitere Information auf https://comformer.net

Walter Schoger, Nikolaus in der Kindertagesstätte St. Otto in Reundorf.
Alle Jahre wieder. Und immer wieder gerne!

Heute ernten wir, was gestern gesät wurde.

Und der Erfolg von morgen wird heute vorbereitet!

Brose-Baskets-Logo-11-12-400

Nachwuchsförderer der Brose Baskets Bamberg von 2010-2014

Vereinbaren Sie gerne ein Videomeeting mit uns.

Ehrenamtliche Projekte und Mentorings für Potenzialträger

Gastbeiträge

Link- und Hinweispfeil

Detlef Riemer (2004/2010): Grundlinien für eine neue Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in Deutschland.
Dies ist der Versuch, einige der vielen Stränge, die für die zukünftige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in Deutschland wichtig sein werden, zu betrachten. Die Analyse einzelner Stränge ist in letzter Zeit zum Teil richtig und zum Teil  um es vorsichtig auszudrücken  problematisch vorangetrieben worden. Diese Gemengelage versperrt zunehmend die Einsicht in notwendiges politisches Handeln. Die folgenden Ausführungen sind der Versuch, das Gewirr zu sichten und die notwendigen Schritte nach ihrer Relevanz zu bewerten…” (Auszug aus dem Vorwort des Verfassers)
 __________
Dieser hinsichtlich der Treffsicherheit seiner Analyse beeindruckende Beitrag wurde im Frühjahr 2004 geschrieben. Veröffentlicht auf www.comweit.com wurde er im September 2010. Im Mai 2011 wurde er um einen Nachtrag ergänzt. ws  

Link- und Hinweispfeil

Detlef Riemer (2013): Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik – eine Bilanz (2004-2012)
Die Treffsicherheit der 2004 vorgelegten Analysen lässt sich daran ablesen, dass dieser Beitrag trotz der enormen Turbulenzen und Dynamiken in Wirtschaft und Gesellschaft in der letzten Dekade keines “upgrades” bedurfte. Insofern ist der nun vorliegende Beitrag ein lesenswertes “update” und zugleich eine Bestätigung und Aktualisierung der Vorstudie. Zugleich kann er als Aufforderung zu (etwas mehr) wirtschafts- und sozialpolitischer Phantasie verstanden werden.   ws

Link- und Hinweispfeil

Detlef Riemer (2015):  Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik (BRD 2013 / 2014)
Mit dem dritten Teil seiner Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik setzt Riemer einen fundierten, bisweilen aber auch pointierten und provokativen Schlusspunkt, der zur Auseinandersetzung herausfordert. Auch wenn man ihm nicht in jedem Punkt zustimmen mag, so konnte er bereits 2004 mit beeindruckender Treffsicherheit Prognosen treffen, die den Vergleich zu renommierten Instituten nicht scheuen.

Merk-Würdiges

Walter Schoger (2011): Kaufen Sie Nudeln. Gedanken zum Jahreswechsel 2011/2012

Gedanken, die kaum an Aktualität eingebüßt haben. Leider! … weil nach der Krise vor der Krise zu sein scheint.
Hier geht’s zum Beitrag

Walter Schoger (2010): Gedanken zum Jahreswechsel 2010/2011

Gute Prognosen, mehr Tempo und Komplexität …und ein Plädoyer für Entschleunigung und Qualität , und vor allem für Bildung, Verantworung und Ökologie.
Hier geht’s zum Beitrag

Walter Schoger (2009): Die gute Seite der Krise: Die Wiederentdeckung von Normen und Werten

Die Finanz- und Wirtschaftskrise zeigt zunehmend mehr menschliche Seiten. Sie offenbart Abgründe – und zugleich…
Hier geht’s zum Beitrag